WOB: Mann springt von Brücke und verstirbt an seinen schweren Verletzungen

Wolfsburg, Berliner Brücke, Gehweg zwischen Autostadt und Volkswagen Arena 04.09.2022, 14.07 Uhr

Am frühen Sonntagnachmittag sprang ein 76-jähriger Wolfsburger von der Berliner Brücke. Dies wurde von Passanten beobachtet. Beim Eintreffen der Polizeibeamten, wenige Minuten später, war der Wolfsburger bereits seinen schweren Verletzungen erlegen

Der Bereich des Gehweges unterhalb der Berliner Brücke wurde für zweieinhalb Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de