FR: Feldberg: Pedelec-Fahrer stürzt und verunglückt tödlich

Am Donnerstagabend, 09.06.22, verunglückte ein Pedelec-Fahrer gegen 18.30 Uhr auf dem Feldbergsteig unterhalb des Franz-Klarmeyer-Wegs in der Nähe des Feldberggipfels tödlich. Am selben Abend gegen 22.50 Uhr wurde der 70-jährige Mann, der mit seinem Pedelec am Feldberg unterwegs war, vermisst gemeldet. Im Rahmen der Suche wurde der Verunglückte gegen 23.40 Uhr leblos an der Unfallörtlichkeit aufgefunden. Nach jetzigem Kenntnisstand fuhr der Pedelec-Fahrer auf dem Feldbergsteig talwärts und stürzte vermutlich aufgrund einer Bodenwelle und möglicherweise nicht angepasster Geschwindigkeit zu Boden. Hierbei erlitt der 70-Jährige schwere Verletzungen, an denen er mutmaßlich verstarb. Anzeichen auf eine Fremdeinwirkung oder weitere Unfallbeteiligte gibt es nach aktuellen Erkenntnissen nicht. Die Verletzungen deuten auf ein Unfallgeschehen hin.

ek

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Erik Kunz
Tel. 0761/882-1009
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de