Karlsruhe – Radfahrer nachträglich verstorben – Nachtrag zur Meldung vom 23.05.2022

Wie bereits berichtet, ereignete sich am Vormittag des 21. Mai 2022 in der Karlsruher Baumeisterstraße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 58-jähriger Radfahrer infolge einer Kollision mit dem Pkw einer 65-Jährigen lebensgefährlich verletzt wurde.

Nach Mitteilung der behandelnden Ärzte erlag der 58-Jährige am Freitagmittag leider seinen schweren Kopfverletzungen.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de