EL: Emlichheim – 82-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Am 4. Juni kam es um 9.24 Uhr in Emlichheim in der Emslandstraße zu einem Verkehrsunfall. Der 82-jährige Fahrer eines Toyota Yaris fuhr auf der Emslandstraße in Richtung Bülten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Andreaskreuz inklusive Ampelanlage. Der 82-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Christopher Degner
Telefon: +49 591 – 87 130
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de