CLP: Pressemeldung für den Nordkreis Cloppenburg

Sedelsberg – Leblose Person aufgefunden, mögliches Tötungsdelikt, Ergänzung vom 28. September 2020

Wie bereits berichtet wurde am Sonntag, 27. September 2020, im Bereich Sedelsberg ein 51-jähriger Mann aus Sedelsberg leblos aufgefunden. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4718397 Noch am Abend des 27. September konnte im Bereich Sedelsberg ein 29-jähriger Mann aus dem Bereich Friesoythe festgenommen werden. Dieser steht im Verdacht verantwortlich für den Tod des 51-Jährigen zu sein. Er wurde in den Gewahrsamsbereich der Polizei verbracht. Am Montag, 28. September 2020, wurde der Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg beim Amtsgericht Cloppenburg vorgeführt. Dort wurde die Untersuchungshaft angeordnet. Der Tatverdächtige wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Zu den genaueren Tat- und Todesumständen können derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen keine weiteren Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Hendrik Ebmeyer, PK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 28. September 2020 — 17:18