MFR: (128) Zwei Männer von Zug erfasst – Fehlerberichtigung des Alters der Opfer und Festnahme eines weiteren Tatverdächtigen


Nürnberg (ots)

Wie mit Meldungen 125 und 127 vom 26.01.2019 berichtet, starben in der Nacht von Freitag auf Samstag (25./26.01.219) zwei junge Männer (beide 16 Jahre) am S-Bahnhof Frankenstadion nachdem sie von einem Zug erfasst wurden. Die Mordkommission nahm zwischenzeitlich einen weiteren 17-jährigen Tatverdächtigen fest.

Leider wurde das Alter der beiden verstorbenen Jugendlichen sowie des zunächst unbekannten dritten Geschädigten mit 17 Jahren angegeben. Das richtige Alter ist für alle drei Jugendlichen 16 Jahre.

Die umfangreichen Ermittlungen der Mordkommission der Kriminalpolizei Nürnberg führten mittlerweile zu einem zweiten Tatverdächtigen (17). Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth stellte auch gegen ihn Haftantrag. Er wird ebenfalls am Sonntag (26.01.2019) dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt.

Ich bitte den Fehler zu entschuldigen.

Wolfgang Prehl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

 

(Visited 184 times, 1 visits today)
Updated: 26. Januar 2019 — 17:44