Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

MA: Speyer/BAB 61: Wildschwein rennt auf die Autobahn und verursacht Verkehrsunfall

Speyer/BAB 61 (ots) – Am Freitagabend rannte bei Speyer ein Wildschwein auf die Fahrbahn der A 61 und verursachte hierbei einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 41-jähriger Mann befuhr mit seinem Mercedes den Beschleunigungsstreifen des Parkplatzes Spitzenrheinhof, um auf die A 61 in Richtung Hockenheim aufzufahren. Dabei kam plötzlich ein Wildschwein aus dem Gebüsch und lief auf die Fahrbahn. Obwohl der 41-Jährige noch versuchte auszuweichen, stieß er mit dem Wildschwein zusammen. Beim Ausweichen geriet er auf die linke Fahrspur der Autobahn und stieß dort mit einem 48-jährigen BMW-Fahrer zusammen. Der Fahrer des BMW erlitt Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt. Das Wildschwein wurde nach der Kollision nach rechts von der Fahrbahn geschleudert und erlag dort seinen Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 13. August 2018 — 03:06
Highwaynews © 2017 Frontier Theme