Schlagwort: Stade

Stade: Polizei warnt vor Betrugsmasche mit „ausgeliehener“ EC-Karte bei Ebay-Kleinanzeigen

Bei der Polizeiinspektion Stade läuft derzeit ein umfangreiches Ermittlungsverfahren in dem mehrere junge Erwachsene im Alter von 17 bis 23 Jahren aus Stade und Heinbockel sich mit einem ausgeklügelten Betrugsverfahren Geld beschafft haben. Die Beschuldigten luden dazu im Social-Media-Portal Snapchat ein Foto mit Bargeld hoch und versprachen schnell verdientes Geld. Die Interessierten setzten sich mit […]

Stade: Auseinandersetzung in Apensener Asylbewerberunterkunft eskaliert – 26-Jähriger sticht mit Messer auf 46-jährigen Kontrahenten ein

Am gestrigen Abend kam es gegen kurz nach 19:00 h in Apensen in der dortigen Asylbewerberunterkunft aus bisher ungeklärter Ursache zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 26- und 46-jährigen Bewohner in deren Verlauf der 26-Jährige mehrfach auf das 46-jährige Opfer mit einem Messer eingestochen hatte. Der 46-Jährige musste nach der Erstversorgung durch den Buxtehuder Notarzt mit […]

Stade: Bagger beschädigt Horneburger Gasleitung – Großalarm für Feuerwehr – Keine Personen verletzt

Am heutigen späten Nachmittag gegen 16.15 h wurde der Feuerwehr und der Polizei ein Gasleck in einer Baustelle in der Issendorfer Straße gemeldet. Ein Baggerfahrer hatte bei den derzeit laufenden Sanierungsarbeiten an der Landesstraße 123 zwischen der Kreuzung der Bundesstraße 73 und der Einfahrt in die Straße „Im Stuck“ eine Hauptgasleitung beschädigt. Das austretende Gas […]

Stade: Mit Brenner Hecke und Schuppen im Alten Land in Brand gesetzt

Am heutigen späten Mittag gegen kurz nach 12 h wurde der Feuerwehr und der Polizei eine brennende Hecke in Jork in der Straße „An den Wettern“ gemeldet. Als die ersten der 55 anrückenden Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehren aus Jork, Ladekop und Borstel am Brandort eintrafen, hatte eine lebende Hecke auf der Grundstücksgrenze Feuer gefangen und […]

Cuxhaven: Junge Bremerhavener flüchten vor der Polizei – nach Verfolgungsfahrt gestellt.

Bremerhaven/Schiffdorf-Spaden. Montagnacht (11.05.2020) fiel Beamten des Polizeikommissariats Geestland gegen 23:30 Uhr ein älterer VW Polo an der Stadtgrenze zu Bremerhaven auf. Am Fahrzeug waren Kennzeichen angebracht, welche zwei Tage zuvor als entwendet gemeldet worden waren. Als dem PKW Haltesignale gegeben wurden, versuchte der Fahrzeugführer sich durch Flucht der Kontrolle zu entziehen. Die Verfolgung führte mit […]

Stade: Einbrecher in Kutenholzer Einkaufsmarkt, Zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt

1. Einbrecher in Kutenholzer Einkaufsmarkt Bisher unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kutenholz in der Hauptstraße nach dem Aufbrechen einer Nebeneingangstür in das Innere eines dortigen Einkaufsmarktes eingedrungen und haben dann diverse Tabakwaren und Alkoholika sowie einen Tresor entwendet. Mit der Beute konnten der oder die Täter anschließend unbemerkt flüchten. […]

Stade: Feuer in Kutenholz zerstört Teil eines landwirtschaftlichen Anwesens

In der vergangenen Nacht wurde der Feuerwehr und der Polizei gegen 02:20 h ein Brand in Kutenholz in der Straße „Im Ellerbusch“ gemeldet. Eine Bewohnerin des betroffenen Hauses hatte zunächst direkt bei dem zuständigen Ortsbrandmeister angerufen und ein Feuer im Dachstuhl seiner an das Wohnhaus angrenzenden Scheune gemeldet. Zu gleicher Zeit hatten aber auch bereits […]

Stade: Zwei 18-jährigen Autoinsassinnen bei Unfall schwer verletzt

In der vergangenen Nacht kam es gegen 03:20 h auf der Landesstraße 123 in Issendorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei zwei 18-jährige Autoinsassinnen aus dem Landkreis Rotenburg schwere Verletzungen erlitten. Einer Polizeistreife war in Horneburg ein Fahrzeug aufgefallen und die Beamten entschlossen sich, dieses Auto einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Die beiden Buxtehuder Polizisten fuhren hinter […]

Stade: Stader Polizei sucht mit Bildern der Überwachungskamera nach Einkaufsmarkträuber, Tageswohnungseinbrecher in Drochtersen

1. Stader Polizei sucht mit Bildern der Überwachungskamera nach Einkaufsmarkträuber Am 27. Januar diesen Jahres hatte ein bisher unbekannter Räuber gegen kurz vor Geschäftsschluss um 22:00 h vermummt den Penny-Markt im Bielfeldtweg in Stade betreten und die dort anwesende 35-jährige Angestellte mit einem mitgebrachten Messer und verlangte nach Geld aus der Kasse. Das Opfer händigte […]

POL-STD: Verstöße gegen die derzeit geltenden Beschränkungen – Polizei muss am Freitag und Samstag mehrfach tätig werden

Polizeibeamte aus dem Landkreis Stade und Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei aus Lüneburg mussten am Freitag und Samstag mehrfach einschreiten und Bürgerinnen und Bürger sowie Geschäftsinhaber auf die geltenden Beschränkungen im Landkreis Stade im Rahmen der Corona-Krise hinweisen. Am Freitagnachmittag wurde in Buxtehude ein Blumengeschäft sowie mehrere Sonnen-, Kosmetik und Nagelstudios zur Schließung aufgefordert. Die jeweiligen Betreiber […]