Schlagwort: Stade

Stade POL-STD: Brand auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Drochtersen

Am gestrigen Nachmittag, gegen 16:00 Uhr, wurde der Feuer- und Rettungsleitstelle Stade ein Brand einer Scheune in Drochtersen, in der Straße „Wischafenersand“, gemeldet. Als die alarmierten Ortsfeuerwehren aus Dornbusch, Drochtersen, Assel, Hüll und Drochtersermoor eintrafen stand glücklicherweise nicht die gesamte Scheune, jedoch mehrere Arbeitsmaschinen in Brand. Die insgesamt 4 Schmalspurtraktoren inkl. anhängenden Obstspritzen und ein […]

Polizeiinspektion Stade: 24-jähriger Autofahrer bei Unfall in Kutenholz verletzt

Am heutigen frühen Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr befuhr ein 24-jähriger Kutenholzer mit seinem Peugeot 407 die Fredenbecker Straße (Kreisstraße 70) in Kutenholz in Richtung Fredenbeck. Kurz vor dem Ortsausgang geriet er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Straßenbaum. Der PKW wurde im Frontbereich stark eingedrückt. Alle […]

POL-STD: Unbekannte stecken Strandkorb an Gaststätte in Stader Innenstadt in Brand – Polizei sucht Zeugen

In der vergangenen Nacht haben Unbekannte gegen 02:20 h am Fischmarkt im Außenbereich vor einem dortigen Restaurant einen Strandkorb in Brand gesteckt. Durch das couragierte Eingreifen der Brandentdeckerin und mehrerer Anwohner konnte der brennende Korb noch von der Hauswand weggezogen werden bevor sich das Feuer auf die Fassade des Gebäudes ausbreiten konnte. Feuerwehrleute des 1. […]

Polizeiinspektion Stade: Reetdachhaus im Alten Land nach Gewitter abgebrannt – keine Personen verletzt – Sachschaden mind. 500.000 Euro

Am heutigen späten Nachmittag ist in Jork-Westerladekop ein Reetdachhaus nach einem durchziehenden starken Gewitter in Brand geraten und vollständig niedergebrannt. Gegen 17:00 h hatte eine Nachbarin einen lauten Knall gehört, aus dem Fenster das Feuer im Dachbereich des Reetdachhauses gesehen und sofort den Notruf gewählt. Für die Feuerwehren der Gemeinde Jork wurde Großalarm ausgelöst, die […]

POL-STD: Corona-Regeln am Strand von Bassenfleth weitgehend eingehalten – Parkverhalten der Autofahrerinnen und Autofahrer behindert Rettungsdienst und Feuerwehrdurchfahrt

Am vergangenen Wochenende hatte das schöne Wetter viele Menschen an den Bassenflether Strand gezogen. Die geltenden Corona-Abstandsregeln waren dabei vorwiegend eingehalten worden. Dagegen kam es auf den Parkflächen und den Straßen am Deich zu Parkzuständen, die das Eingreifen des Ordnungsamtes der Samtgemeinde Lühe sowie der Polizei erforderlich machten. Autofahrerinnen und Autofahrer hielten sich nicht an […]

Stade: 20-jährige Autofahrerin bei Unfall in Drochtersen-Dornbusch schwer verletzt

Am heutigen frühen Morgen gegen 05:00 h ist es auf der Kreisstraße 12 in Dornbusch, Buschhörne zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 20-jährige Autofahrerin schwere Verletzungen erlitt. Die junge Frau war mit ihrem Nissan auf der Kreisstraße aus Richtung Bundesstraße 495 kommend in Richtung Stade unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe […]

Stade: Erste Vatertagsbilanz der Polizei – Keine nennenswerten Verstöße gegen die Corona-Regeln, Einbrecher in Hammah und Buxtehude, Verkehrsunfall mit Rettungswagen auf der Landesstraße 124

1. Erste Vatertagsbilanz der Polizei – Keine nennenswerten Verstöße gegen die Corona-Regeln Bis 20:00 h hatten die eingesetzten Polizeibeamten aus den verschiedenen Dienststellen der PI Stade und die Unterstützung durch die Bereitschaftspolizei aus Oldenburg einen ruhigen Dienst. Die sonst üblichen Bollerwagentouren mit vielen jungen Leuten waren in diesem Jahr ausgefallen. Offenbar waren viele Menschen entweder […]

Stade: 54-jähriger Altländer bedroht Polizeibeamte mit einem Messer

Am heutigen Vormittag zwischen 10:15 h und 12:00 h hat eine 54-jähriger Altländer die Polizei und den Rettungsdienst in Atem gehalten. Durch einen Passanten wurde der Polizei gemeldet, dass ein zunächst unbekannter Mann in Bassenfleth mit einer Axt auf ein Verkehrszeichen eingeschlagen würde. Aufgrund der Beschreibung konnten die eingesetzten Beamten dann einen der Polizei aus […]

POL-STD: Hinweise zum Verhalten am Himmelfahrtstag (Vatertag)

Solange es keinen Impfstoff und/oder ein Medikament gegen Covid-19 gibt, ist eine Beschränkung physischer Kontakte das einzig wirksame Mittel, um die Ausbreitung des Virus auf niedrigem Niveau zu halten. Daher müssen alle physischen Kontakte zu anderen Menschen, die nicht zu den Angehörigen des eigenen Hausstandes gehören, weiterhin auf ein absolut nötiges Minimum reduziert werden. In […]

Stade: Polizei und Rettungswagenbesatzung mit Schusswaffe bedroht – Verursacher kann überwältigt und anschließend in ärztliche Behandlung gebracht werden

Am frühen Sonntagmorgen gegen kurz nach 04:00 h wurde der Polizei eine Schlägerei mit Verletzungen in einem Mehrparteienhaus in Stade-Wiepenkathen in der Weichselstraße gemeldet. Als kurz darauf zwei Streifenwagen- und eine Rettungswagenbesatzung am Einsatzort eintrafen und sich auf das betreffende Grundstück begeben wollten, war von der Terrasse das Durchladen einer Schusswaffe zu hören. Kurz darauf […]