Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Mansfeld-Südharz – Pressemitteilung Nr.: 049/2018 Halle, den 8. März 2018

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, 08.03.2018

Mansfeld / Geschwindigkeitskontrollen

Im Bereich Mansfeld fanden am gestrigen Tage Geschwindigkeitskontrollen statt. Von den 154 überprüften Fahrzeugen waren nur 5 zu schnell. Der höchste gemessene Wert lag dabei bei 70 km/h. An der Messstelle waren 50 km/h erlaubt. Den männlichen Fahrzeugführer eines PKW VW erwarten nun 35,00 Euro Verwarngeld.

Heiligenthal / Diebstahl

Aus dem Verkaufswagen für Fleischwaren entwendeten unbekannte Täter am frühen Morgen eine Umhängetasche mit einer größeren Summe Bargeld und persönlichen Dokumenten.

Wippra / Verkehrskontrolle

In der Bahnhofstraße wurde am gestrigen Abend ein PKW Ford angehalten und überprüft. Im Gespräch mit dem 31-jährigen Fahrzeugführer wurde bei diesem Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Test ergab vor Ort 1,36 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und Die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da der Fahrzeugführer keinen besaß. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Eisleben / Verkehrskontrolle

Bei einer Verkehrskontrolle in der Halleschen Straße wurde ebenfalls am Abend ein PKW Honda angehalten. Der 35-jährige Fahrzeugführer zeigte Verhaltensweisen, die auf einen Drogenkonsum schließen ließen. Ein durchgeführter Schnelltest reagierte positiv. Eine Blutentnahme beim Fahrzeugführer wurde durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

Verkehrslage

Eisleben / Untere Parkstraße / 07.03.2018 15:00 Uhr

Nach dem der Fahrzeugführer seinen PKW Renault verlassen hatte, rollte dieser gegen einen parkenden VW. Dessen Fahrzeugführer stellte dann den Zusammenstoß fest und informierte die Polizei. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Sangerhausen / Riethweg / 07.03.2018 14:05 Uhr

Beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz stieß ein PKW gegen einen vorbeifahrenden PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Hayn / Landstraße 235 / 07.03.2018 18:20 Uhr

Ein PKW VW stieß auf der Straße zwischen Neudorf und Treuer Nachbarteich mit einem Wildschwein zusammen. Das Tier verschwand von der Unfallstelle. Ein Jagdpächter wurde mit der Nachsuche beauftragt. Am PKW entstand Sachschaden.

Volkstedt / Bundesstraße 180 / 07.03.2018 20:45 Uhr

Ein PKW Smart stieß mit einem Wildschwein zusammen, welches die Straße querte. Das Tier entfernte sich von der Unfallstelle.

Impressum:

Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd
Pressestelle
Merseburger Straße 06
06110 Halle
Tel: (0345) 224-1533
Fax: (0345) 224-1280
Mail: presse.pd-sued@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 8. März 2018 — 21:30
Highwaynews © 2017 Frontier Theme