Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Polizeirevier Harz – Pressemitteilung Nr.: 129/2018 Halberstadt, den 15. April 2018

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Halberstadt – Am 13.04.2018 befuhr ein 20-Jähriger aus Halberstadt mit einem PKW Fiat gegen 16:45 Uhr die Bödcherstraße, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein Urintest reagierte positiv. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen.

Von der Fahrbahn abgekommen
Elbingerode – Am 14.04.2018 befuhr ein 19-Jähriger aus Stiege mit einem PKW Opel gegen 01:00 Uhr die Bundesstraße 244 aus Richtung Wernigerode in Richtung Elbingerode. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Böschung, sodass sich der PKW auf das Dach drehte. Der 19-Jährige wurde schwer verletzt, am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde beim Fahrzeugführer ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 0,66 Promille ergab. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann ein, ließen ihm eine Blutprobe entnehmen und beschlagnahmten seinen Führerschein. Für die Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges musste die Bundesstraße für 1,5 Stunden voll gesperrt werden.

Unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Halberstadt – Am 14.04.2018 befuhr ein 36-Jähriger aus Blankenburg mit einem PKW Suzuki gegen 19:00 Uhr die Theaterpassage, obwohl er unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenwischtest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Im Rahmen der Kontrolle wurde im Fahrzeug eine geringe Menge einer pulverförmigen Substanz aufgefunden und sichergestellt. Gegen den 36-Jährigen wurden folglich Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Halberstadt – Am 14.04.2018 befuhr eine 21-Jährige aus Halberstadt mit einem PKW Volkswagen gegen 22:45 Uhr die Spiegelstraße, obwohl sie unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenwischtest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die Frau ein und ließen ihr eine Blutprobe entnehmen.

Einbruch in Wertstoffhof
Westerhausen – Am 15.04.2018, im Zeitraum von 01:20 Uhr bis 03:30 Uhr, haben unbekannte Täter das Zufahrtstor aufgehebelt. Anschließend wurde vergeblich versucht, in das Verwaltungsgebäude einzudringen. Auf dem Gelände wurde ein Container und eine Lagerhalle gewaltsam geöffnet. Erkenntnisse über entwendete Gegenstände liegen gegenwärtig noch nicht vor.
Sachdienliche Hinweise zur Tat und/ bzw. zu Personen- und/ oder Fahrzeugbewegungen erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-193 oder jede andere Polizeidienststelle.

Verkehrsunfall mit Personenschaden
Dingelstedt am Huy – Am 15.04.2018 kam es gegen 11:00 Uhr auf der Landstraße 83 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kraftrad BMW und einem PKW Kia. Ein 49-Jähriger aus Wolfenbüttel befuhr die Landstraße mit seinem Kraftrad aus Richtung Röderhof in Richtung Neu Runstedt, kam in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW der 76-Jährigen aus Eilenstedt. Der Fahrer des Kraftrades musste schwer verletzt mittels Rettungshubschraubers in eine Klinik verbracht werden. Die 76-Jährige wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden. Die Landstraße war für zwei Stunden voll gesperrt.


Von der Fahrbahn abgekommen


Verkehrsunfall mit Personenschaden

Impressum:

Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 – 204
Fax: 03941/674 – 130
Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de

Updated: 15. April 2018 — 21:06
Highwaynews © 2017 Frontier Theme