Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Harz – Pressemitteilung Nr.: 076/2018 Halberstadt, den 7. März 2018

Polizeimeldung des Polizeireviers Harz

28 Geschwindigkeitsverstöße registriert
Badersleben – Am 06.03.2018 registrierte die Polizei in den Nachmittagsstunden in der Bergstraße bei 554 gemessenen Fahrzeugen insgesamt 28 Verstöße gegen die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Fahrer eines mit 68 km/h gemessenen Fahrzeuges aus dem Landkreis Harz muss mit 20 Euro Verwarngeld rechnen.

Zwei Leichtverletzte nach Unfall
Halberstadt – Am 07.03.2018 fuhr ein 58-Jähriger aus Halberstadt mit einem Skoda aus der Straße „Am Breiten Tor“ kommend in den Kreuzungsbereich der Magdeburger Straße, um in Richtung Schützenstraße zu fahren. Im Kreuzungsbereich übersah er gegen 07:20 Uhr einen VW Golf, der die Mageburger Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend befuhr und stieß mit diesem zusammen. Durch den Zusammenprall wurden die 13-jährige Beifahrerin im Skoda und der 31-jährige Golffahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.

Unter Drogeneinfluss unterwegs
Halberstadt – Am 06.03.2018 befuhr ein 27-Jähriger aus Halberstadt mit einem Skoda gegen 22:30 Uhr die Judenstraße, obwohl er im Verdacht steht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Mann ein und ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Sollte sich der Anfangsverdacht im Ergebnis der Blutuntersuchung bestätigen, muss der 27-Jährige mit 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Fünf Geschwindigkeitsverstöße registriert
Langenstein – Am 07.03.2018 registrierte die Polizei in den Vormittagsstunden in Wilhelmshöhe bei 378 gemessenen Fahrzeugen insgesamt fünf Verstöße gegen die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h. Der Fahrer eines mit 89 km/h gemessenen Fahrzeuges aus dem Landkreis Harz muss mit 30 Euro Verwarngeld rechnen.

Impressum:

Polizeirevier Harz
Pressebeauftragter
Plantage 3
38820 Halberstadt
Tel: 03941/674 – 204
Fax: 03941/674 – 130
Mail: presse.prev-harz@polizei.sachsen-anhalt.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 7. März 2018 — 19:45
Highwaynews © 2017 Frontier Theme