Worms – Jugendliche zündelt

Eine Jugendliche hat gestern Polizei und Feuerwehr mehrfach auf den Plan gerufen. Nachdem die 17-Jährige am Nachmittag in der Torturmstraße einen Feuerwerkskörper zündet, bei dem der Verdacht besteht, dass dadurch ein geparkter PKW beschädigt wurde, rückt die Feuerwehr gegen 21:30 Uhr wegen eines Feuers in der Von-Steuben-Straße aus. Hier brennt Müll am Fahrbahnrand; ein Sachschaden entstand nicht. Gegen 23:00 Uhr wird die Feuerwehr dann wegen eines brennenden Mülleimers in der Von-Steuben-Straße, Ecke Pfimmanlage alarmiert. Wie sich herausstellt, durch die Verursacherin selbst. Diese wird nahe des Brandortes angetroffen und an den Vater übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Updated: 2. September 2020 — 14:04