PDTR: Vermisste Person durch Hubschrauberbesatzung aufgefunden

Am Sonntag, 06.09.20 gegen 19:20 Uhr wurde ein 82-jähriger Mann aus Birkenfeld durch seinen Sohn als vermisst gemeldet. Der rüstige Mann wäre wie gewohnt um 15:00 Uhr spazieren gegangen und bis zum Meldezeitpunkt nicht zurückgekehrt. Der Sohn ging von einem Unglücksfall aus. Durch die eingeleiteten Suchmaßnahmen mit mehreren Polizeistreifen, 25 Mann Freiwillige Feuerwehr Birkenfeld, sowie dem Polizeihubschrauber, konnte der Mann um 22:50 Uhr im Bereich des Naturschutzgebietes Tongruben durch die Hubschrauberbesatzung mittels Wärmebildkamera aufgefunden werden. Der völlig erschöpfte Mann war unverletzt und wurde vorsorglich in Krankenhaus Birkenfeld verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Birkenfeld
Telefon: 06782 9910