PDNW: Mit dem Auto überschlagen…

…hat sich am Sonntagabend (6. Sept. 2020, 17:15 Uhr) ein Fahranfänger in der Böhler Straße in Haßloch. Trotz erlaubter 30 km/h in dieser Straße geht die Polizei Haßloch von überhöhter Geschwindigkeit als Unfallursache aus. Der 18-jährige prallte mit seinem Opel Corsa an den Randstein, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Er konnte sich alleine aus dem Auto befreien und blieb unverletzt. Da der Corsa nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Die Polizei wird die Führerscheinstelle unterrichten.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Haßloch
Markus Sicius

Telefon: 06324-933-0 / -160

(Visited 1 times, 1 visits today)