PDNW: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

Am Samstag, den 27.06.20, gegen 12.55 Uhr befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer die L516 von Neustadt in Richtung Maikammer. Eine 40-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die K16 aus Richtung Diedesfeld kommend und musste an der Lichtzeichenanlage an der Einmündung zur L516 anhalten. Als diese grün wurde, fuhr sie an und kollidierte mit dem Pkw des 34-jährigen im Einmündungsbereich. Nach Zeugenaussagen fuhr der 34-jährige bei Rotlicht in die Kreuzung ein. Beide Fahrzeuge waren in der Folge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen, welche im Krankenhaus behandelt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Heim, PHK
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Updated: 28. Juni 2020 — 10:29