PDMT: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Rettershain, Hauptstraße

Durch die Rettungsleitstelle wurde am 30.06.2020, um 20.10 Uhr, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in Rettershain in der Hauptstraße gemeldet. Der Fahrer eines Traktors hatte diesen abgestellt und bereits verlassen, als das Fahrzeug begann, die abschüssige Hauptstraße hinunterzurollen. Er lief hinterher, versuchte seitlich aufzusteigen, rutschte jedoch dabei vom Trittbrett ab und geriet so unter den Hinterreifen. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Mainz ins Krankenhaus transportiert. Die Verletzungen sind schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

PI St. Goarshausen
Telefon: 06771/9327200
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Updated: 2. Juli 2020 — 12:42