POL-PPRP: Erpressung durch Bedrohen mit einem Messer

Ludwigshafen-Hemshof (ots)

In den Vormittagsstunden des 04.09.2020 kam es in Ludwigshafen Hemshof in einer dortigen Parkanlage zu einer Erpressung, wobei der Täter 2 junge Männer durch Drohen mit einem Messer zur Herausgabe eines Handys veranlasste. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 30 -40 Jahre alt, ca.170 cm, schmale Statur, kurze, braune Haare, graues Langarmshirt, blaue Arbeitshosen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ludwigshafen, Tel. 0621-9632773 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de

(Visited 1 times, 1 visits today)