WOB: OT Neindorf – PKW kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen eine Mauer

Fr. 20.01.2023, 19.03 Uhr

38446 Wolfsburg, OT Neindorf, Zum Hasenwinkel/L 294

Am Freitagabend, um 19.03 Uhr, ereignete sich im Wolfsburger Ortsteil Neindorf ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von mindestens 6.000 Euro.

Zur genannten Zeit befuhr ein 31 Jahre alter Mann aus Magdeburg mit seinem BMW 330 die Klein Steimker Straße in Richtung Königslutter.

In Höhe der Kreuzung Zum Hasenwinkel wollte der Mann mit seinem Fahrzeug nach rechts abbiegen.

Dabei verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über den BMW, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine gegenüberliegende Grundstücksmauer eines Wohnhauses.

Der Magdeburger wurde durch den Aufprall glücklicherweise nicht verletzt, stand aber bei der polizeilichen Unfallaufnahme noch deutlich unter dem Eindruck des Geschehens.

Am PKW und an der der Mauer entstand erheblicher Sachschaden, der von den eingesetzten Polizeibeamten auf mindestens 6.000 Euro geschätzt wird.

Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Abkommens von der Fahrbahn und der Verursachung eines Verkehrsunfalls eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-210
E-Mail: els@pi-wob.polizei.niedersachsen.de