WOB: Einbrüche in Gartenlauben – Zeugen gesucht

Wolfsburg, OT Wohltberg, Heinrich-Nordhoff-Straße 18.12.2022, 15.00 Uhr – 19.12.2022, 10.17 Uhr

Unbekannte sind zwischen Sonntagnachmittag 15.00 Uhr und Montagmorgen 10.17 Uhr in diverse Gartenlauben in einen Kleingartenverein an der Heinrich-Nordhoff-Straße eingebrochen.

Die Polizei registrierte am Montagvormittag insgesamt sechs Fälle bei denen unbekannte Täter im oben angegebenen Zeitraum auf das Gelände des Kleingartenvereins gelangt sind. Hier betraten sie diverse Parzellen, zerstörten Fensterscheiben oder beseitigten Schließmechanismen der entsprechenden Gartenlauben und verschafften sich somit Zutritt zu den Gartenhäusern.

Was sie dabei alles entwendeten und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Da in der winterlichen Jahreszeit die Gartenlauben weniger stark besucht sind, vermuten die Ermittler, dass viele Einbrüche von den Besitzern noch nicht bemerkt wurden und die Zahl der Fälle sich noch erhöht.

Die Beamten hoffen darauf, dass es Zeugen gibt, die verdächtige Personen in dem betroffenen Kleingartenverein beobachtet haben oder sonstige Hinweise zu den Einbrüchen geben können.

Zuständig ist das 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg, Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de