WOB: Einbruch in Imbisswagen – Täter erbeuten Geld und Lebensmittel

Wolfsburg, OT Vorsfelde, Sägebäume

09.11.2022, 18.00 Uhr – 10.11.2022, 10.00 Uhr

Hunger, Durst und Geldgier dürften die Antriebsfeder für Unbekannte gewesen sein, die in einen Imbisswagen eingebrochen sind.

Dabei haben sie nach ersten Schätzungen einen Schaden von mindestens 500 Euro angerichtet. Die Tat ereignete sich zwischen Mittwochabend 18.00 Uhr und Donnerstagmorgen 10.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Straße Sägerbäume.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei gelangten die Täter ungehindert auf den Parkplatz des dort befindlichen Baumarktes und damit an den Imbisswagen. Mit brachialer Gewalt zerstörten sie die Schließeinrichtung der Imbisswagentür und gelangten so ins Innere. Hier entwendeten sie Geld und Lebensmittel und flüchteten in unbekannte Richtung.

Möglicherweise haben Autofahrer oder Passanten die Einbrecher vor, während oder nach der Tat beobachtet, oder können sonstige Hinweise zu den Tätern geben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizeistation in Vorsfelde oder der Rufnummer 05361/4646-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de