WOB: Baucontainer aufgebrochen – Schaden im fünfstelligen Bereich

Wolfsburg, OT Sandkamp, Stellfelder Straße 18.09.2022, 12.30 Uhr – 19.09.2022, 06.00 Uhr

Unbekannte sind zwischen Freitagmittag 12.30 Uhr und Montagmorgen 06.00 Uhr auf das Materiallager einer Baustelle an der Stellfelder Straße gelangt. Dort haben sie gewaltsam einen Baucontainer geöffnet und diverse große und teure Baugeräte entwendet.

Der Schaden dürfte sich dabei nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich belaufen.

Die Polizei hat den Sachverhalt aufgenommen und geht davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug, größer als ein PKW Kombi, unterwegs waren, um die großen und schweren Baugeräte abtransportieren zu können.

Das betroffene Materiallager der Baustelle liegt südlich des Parkplatzes eines dort gelegenen Hallenbades. Da der dort vorbeiführende Waldweg stark von Spaziergängern, Läufern und Hundebesitzern frequentiert wird, hoffen die Ermittler darauf, dass Zeugen verdächtige Personen oder Aktivitäten bemerkt haben.

Ebenso ist es möglich, dass Anwohnern ein Transporter, Klein-Lkw oder ähnliches Fahrzeug aufgefallen ist, welches am Wochenende auf der Baustelle unterwegs war.

Hinweise nimmt das 2. Fachkommissariat der Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de