WOB: Gewalttätige Auseinandersetzung – Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Wolfsburg, Kleiststraße

14.07.2022, 22.03 Uhr

Am Donnerstagabend kam es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Kleiststraße zu einer Körperverletzung, in dessen Verlauf zwei 16 und 20 Jahre alte Wolfsburger verletzt wurden. Der 16-Jährige musste im Klinikum behandelt werden. Ein Mann und eine Frau entkamen unerkannt.

Die genauen Umstände der Auseinandersetzung sind derzeit noch unbekannt. Nach bisherigen Ermittlungen war der 16-Jährige in Begleitung eines Freundes am Freitagabend in dem Discounter einkaufen, als es zu einem Streitgespräch zwischen einer Frau in Begleitung eines Mannes und den beiden jungen Männern kam.

Im weiteren Verlauf kam es zu der Körperverletzung auf dem Parkplatz, bei dem der 16-Jährige sowie sein ihm zur Hilfe kommender 20 Jahre alter Bruder verletzt wurde. Der 16-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gefahren.

Die Ermittler suchen nun Personen, die den Streit in dem Geschäft oder die Körperverletzung auf dem Parkplatz mitbekommen haben. Diese Zeugen werden gebeten, sich bei dem 1. Fachkommissariat unter der Telefonnummer 05361/4646-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de