WOB: Täter auf Diebestour – Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Wolfsburg, An der Vorburg

10.06.2022, 15.00 Uhr

Am Freitagnachmittag wurden zwei 39 und 50 Jahre alte Männer aus Osteuropa bei mehreren Diebstählen im Outlet-Center erwischt und vorläufig festgenommen. Die Beute hatte einen Wert von 2500 Euro.

Die beiden Männer hatten am Freitagnachmittag in einem Bekleidungsgeschäft im DOW zunächst diverse Bekleidungsstücke mit in eine Umkleidekabine genommen und dann mit prall gefüllten Taschen das Geschäft verlassen. Aufgrund einer guten Personenbeschreibung konnten die Diebe einige Zeit später in einem Schnellrestaurant in der Porschestraße durch einen Mitarbeiter des DOW angetroffen werden. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten beim Antreffen der Männer fest, dass diese verschiedene gestohlene Bekleidungsstücke in einer Papiertüte bei sich trugen. Der 50-Jährige führte in einer Hosentasche zudem ein Cuttermesser mit. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und der Polizeidienststelle zugeführt.

Wenig später wurde bei einer Durchsuchung des mitgeführten Pkw der Täter eine Vielzahl weiteren Diebesgutes aus dem Outlet aufgefunden. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen und einer durch die Staatsanwaltschaft erhobenen Sicherheitsleistung wurden die Männer entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de