WOB: Mülltonnen geraten in Brand – Zeugen gesucht

Lehre, OT Groß Brunsrode

23.05.2022, 05.28 Uhr

Aus unbekannter Ursache gerieten am Montagmorgen drei Mülltonnen in der Straße Mühlenweg in Brand.

Gegen 05.28 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß Brunsrode alarmiert, die wenig später vor Ort erschien und die drei in Vollbrand stehenden Mülltonnen ablöschte. Nach dem sich die Rauchschwaden verzogen hatte, wurde das ganze Ausmaß der Flammen sichtbar. Das Feuer hatte neben den drei Mülltonnen, einer Bio- einer Paper- und einer Restmülltonne auch auf einen angrenzenden Gartenzaun übergegriffen. Ein in unmittelbarer Brandortnähe stehender VW Bus wurde ebenfalls durch die Flammen beschädigt.

Die Brandermittler der Polizei haben die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen und suchen Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können. Zuständig ist das Polizeikommissariat in Königslutter, Rufnummer 05353/94105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de