WOB: Einbrüche in Kleintransporter – Täter entkommen unerkannt

Helmstedt, Magdeburger Straße

30.03.2022, 17.00 Uhr bis 31.03.2022, 05.50 Uhr

Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen schlugen unbekannte Täter die Fenster eines Renault und eines VW Crafters in der Magdeburger Straße in Helmstedt ein und entwendeten unter anderem ein Smartphone.

Der Fahrer des Renault traute seinen Augen nicht, als er am Donnerstagmorgen in sein Firmenauto steigen wollte, das er am Vortag auf einem Parkplatz abgestellt hatte. Die Diebe stahlen ein Mobiltelefon sowie etwas Bargeld.

Nur wenige Meter weiter schlugen die Diebe die Scheiben eines VW Crafters ein. Der Fahrer entdeckte die zerstörten Scheibenebenfalls am Donnerstagmorgen, als er mit dem Firmenfahrzeug zur Arbeit fahren wollte. Die Täter durchwühlten das Auto, wurden jedoch nicht fündig.

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeiwache in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/5210 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Melanie aus dem Bruch
Telefon: 05361-4646104
E-Mail: melanie-aus-dem.bruch@polizei.niedersachsen.de