POL-WOB: Junger Pkw-Fahrer unter Drogenverdacht


Wolfsburg (ots)

Am Freitag, 17.09.21, gegen 19.05 Uhr, kontrollierte die Funkstreife der Polizei Schöningen den 23 Jahre alten Fahrer eines Pkw Daimler-Benz aus Schöningen. Während der Kontrolle zeigte dieser deutliche, körperliche Auffälligkeiten. Da der Verdacht einer Beeinflussung durch Betäubungsmittel bestand, wurde ihm ein Urin-Vortest angeboten. Der Test wurde von dem Fahrer allerdings abgelehnt, so dass die Entnahme einer Blutprobe erforderlich, um eine eventuelle Drogenbeeinflussung nachweisen zu können. Gegen den jungen Mann wird nun wegen des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel, sowie wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Den Pkw musste er stehen lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: els@pi-wob.polizei.niedersachsen.de