Wolfsburg: Bahrdorf: Seat-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Unfallfoto

K 62 zwischen Rickensdorf und Bahrdorf 26.10.20, 12.50 Uhr

Am Montagmittag wurde ein 71 Jahre alter Seat-Fahrer aus Oebisfelde bei einem Unfall auf der Kreisstraße 62 zwischen Rickensdorf und Bahrdorf schwer verletzt. Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten, der um 12.50 Uhr auf dem Weg nach Bahrdorf in einer leichten Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam. Der 71-Jährige streifte einen Baum und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Rettungssanitäter brachten den Schwerverletzten in die Helmstedter Klinik. Der Seat war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de