POL-WOB: Technischer Defekt als Ursache für Brand in Hehlingen

Wolfsburg, 19.03.20

Wolfsburg-Hehlingen, Im Frühlingsfelde 17.03.20, 22.10 Uhr

Bei den gemeinsamen Untersuchungen eines Sachverständigen mit Brandexperten des zuständigen 1. Fachkommissariates der Wolfsburger Polizei nach dem Feuer in einem Schuppen in Hehlingen am späten Dienstagabend (wir berichteten) steht als Brandursache technischer Defekt fest.

Bei dem Brand in der Straße Im Frühlingsfelde war ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden, verletzte Personen wurden nicht registriert. Ein Anwohner hatte das Feuer um 22.10 Uhr bemerkt. Rund einhundert Feuerwehrleute hatten die Flammen schließlich unter Kontrolle gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de