Wolfenbüttel : Polizeipressemeldung vom Montag, 23. Januar 2023

Fümmelse: Zeugen gesucht

Donnerstag, 19.01.2023, gegen 07:30 Uhr

Am Donnerstagmorgen, gegen 07:30 Uhr, ereignet sich auf der Kreisstraße 68, zwischen Fümmelse und der Kreisstraße 90, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. Demnach war es während eines Überholvorganges zum Zusammenstoß mit einem in den fließenden Verkehr einfahrenden PKW gekommen. Der nicht direkt beteiligte und bislang unbekannte Fahrer des überholten PKW wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 05331 / 933-0 in Verbindung zu setzen.

Fümmelse: Einbruch in Einfamilienhaus

Freitag, 20.01.2023, 17:00 Uhr, bis Sonntag, 22.01.2023, 11:00 Uhr

Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagvormittag gelangten unbekannte Täter nach aufhebeln eines Fensters in ein Einfamilienhaus in Fümmelse, Am Brüggeberge. Die Räumlichkeiten des Hauses wurden augenscheinlich durchsucht, ob etwas entwendet worden ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Auch zum entstandenen Sachschaden können keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05331 / 933-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de