Wolfenbüttel: Polizeipressemeldung vom 02.01.2023

Fahrradteile an Bushaltestelle gestohlen

Im Zeitraum vom 27.12.2022-01.01.2023 hatte ein 17-jähriger aus Wolfenbüttel sein Mountainbike an einer Bushaltestelle in der Straße Hinter der Bahn in Wolfenbüttel angeschlossen. Als der junge Mann an Neujahr zu seinem Rad zurückkehrte, musste er feststellen, dass der Fahrradsattel und das Hinterrad demontiert und gestohlen worden sind. Der Schaden beträgt rund 250 Euro.

Einbruch in Einfamilienhaus in Wolfenbüttel

Zwischen dem 31.12. gegen 13:30 Uhr und dem 01.01. 16:30 Uhr nutzen bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses für einen Einbruch aus. Nachdem ein Fenster beschädigt wurde, gelangte der oder die Täter in das Haus und durchwühlten mehrere Räume. Der genaue Umfang des Diebesgutes steht bislang nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei in Wolfenbüttel entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel
Polizeikommissariat Peine
Malte Jansen, POK
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05171 / 99 9-107
malte.jansen@polizei.niedersachsen.de