Wolfenbüttel: Polizeipressemeldung vom Donnerstag, 27. Oktober 2022

Börßum / Kalme: Verkehrsunfall, zwei verletzte Personen, hoher Sachschaden

Mittwoch, 26.10.2022, gegen 06:25 Uhr

Am Montagmorgen ereignete sich in Kalme, Hohe Straße / Alte Siedlung ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Nach ersten Ermittlungen der Polizei missachtete ein 51-jähriger Autofahrer beim Einfahren von der Straße Alte Siedlung in die Hohe Straße das bevorrechtigte Auto einer 47-jährigen Fahrerin. Durch die Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in das städtische Klinikum nach Wolfenbüttel gebracht. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 16000 Euro, sie wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de