POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 17. Oktober 2020

Wolfenbüttel: Verkehrsunfall, Pkw von Fahrbahn abgekommen

Samstag, 17.10.2020, gegen 02:00 Uhr

Am Samstag, gegen 02:00 Uhr, kam es auf der L495 zu einem Verkehrsunfall. Eine 41-jährige Daimler-Fahrerin befuhr die Halberstädter Straße aus Richtung Wolfenbüttel-Linden kommend, als sie im Einmündungsbereich L495/ K88 im Bereich der Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw Daimler verlor und nach links von der Fahrbahn abkam. Der Pkw Daimler kollidierte mit einem dort angrenzenden Brückengeländer und kam letztlich auf der Fahrbahn zum Stehen. Die Fahrzeuginsassen blieben unversehrt. Am Pkw sowie am Brückengeländer entstanden erhebliche Sachschäden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 15.000 EUR geschätzt.

Wolfenbüttel: Sachbeschädigung, Pkw zerkratzt

Freitag, 16.10.2020, 14:40 Uhr – 14:55 Uhr

Auf einem Baumarkt-Parkplatz in der Schweigerstraße zerkratzten unbekannte Täter die Lackierung eines dort geparkten Pkw VW oberhalb des linken Rücklichtes. Die Schadenshöhe wird auf ca. 300 EUR geschätzt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Wolfenbüttel unter 05331/ 933-0, zu melden.

Wolfenbüttel: Dreister Diebstahl, Bedienung Kellnerportmonee entwendet

Freitag, 16.10.2020, gegen 16:20 Uhr

Nach bisherigen Erkenntnissen hielten sich zwei unbekannte Täter vor einem Bowling-Center in der Bahnhofstraße in Wolfenbüttel auf. In einem unbeobachteten Moment begab sich einer der Täter hinter den Empfangstresen und entwendete das dort abgelegte Kellnerportmonee einer Bedienung. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute, bestehend aus dem Portmonee mit einem Bargeldbetrag in Höhe von ca. 122,80 EUR, in Richtung der Halchterschen Straße. Die südeuropäisch aussehenden Täter seien etwa 18 Jahre alt und ca. 1,80m groß gewesen. Sie trugen dunkle Bekleidung und weiße Schuhe. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Wolfenbüttel unter 05331/ 933-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiterin
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

(Visited 4 times, 1 visits today)
Updated: 17. Oktober 2020 — 14:32