Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 16. Oktober 2020:

Cremlingen / Abberode: Zeugen zu einer möglichen Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Freitag, 16.10.2020, gegen 10:25 Uhr

Am Freitagvormittag, gegen 10:25 Uhr, soll es im Bereich einer Baustelle auf der Bundes-straße 1, zwischen Cremlingen und Abbenrode, möglicherweise zu einer Straßenverkehrsgefährdung gekommen sein. Demnach soll der Fahrer eines grauen VW Touran ein anderes, bislang unbekanntes Fahrzeug im Bereich dieser Baustelle und der dort bestehenden einspurigen Verkehrsführung, möglicherweise rücksichtslos überholt haben. Der oder die Fahrerin des unbekannten Autos und eventuelle weitere Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de

(Visited 2 times, 1 visits today)
Updated: 17. Oktober 2020 — 6:16