Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 10. März 2020:

Kreisgebiet Wolfenbüttel: Polizei warnt vor „Enkeltrickanrufen“

Im Kreisgebiet von Wolfenbüttel registriert die Polizei derzeit (10.03.2020) wieder vermehrt Anrufe von den sogenannten Enkeltrickbetrügern. Daher möchte die Polizei sensibilisieren und auf diese Betrugsmasche wiederholt hinweisen. Insbesondere ältere Menschen werden oftmals Opfer einer solchen Straftat. Bitte vertrauen Sie nicht auf Anrufer, die versuchen, Ihr Vertrauen durch Vorspielen von Notlagen zu gewinnen. Bitte erkundigen Sie sich immer nach dem Namen und der Telefonnummer der Anrufer und rufen diese stets zurück. Bitte erkundigen Sie sich auch bei Ihrer Polizei und bitten uns um Rat und Hilfe.

Wertvolle Tipps und Informationen erhalten Sie auch auf der Seite der polizeilichen Kriminalprävention unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de