Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

Wolfenbüttel: Polizeipressebericht vom Montag, 12. März 2018:

Wolfenbüttel (ots) – Cremlingen: versuchte Kelleraufbrüche

Sonntag, 11.03.2018, zwischen 00:30 Uhr und 08:30 Uhr

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Cremlingen in den Straßen Am Papendorn und Hinter der Wiese die Eingangstüren der dortigen Mehrfamilienhäuser aufzubrechen, um so vermutlich in die Kellerräume zu gelangen. In zehn Fällen ist es offenbar beim Versuch geblieben. In einem elften Fall wurde aus einem Keller ein Pedelc Fahrrad, Stevens, E-Triton, samt Zubehör im Wert von rund 3300,– Euro entwendet. Hinweise erbittet die Polizei unter 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Unfallflucht

Samstag, 10.03.2018, 14:30 Uhr, bis Sonntag, 11.03.2018, 10:30 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer stieß zwischen Samstag, 14:30 Uhr, und Sonntag, 10:30 Uhr, mit seinem Fahrzeug gegen einen im Eibenweg zum Parken abgestellten roten Dacia. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden am Dacia zu kümmern. Der Schaden an der vorderen linken Seite wird auf rund 2000,– Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 12. März 2018 — 22:03
Highwaynews © 2017 Frontier Theme