WHV: Pressemitteilung Polizeikommissariat Jever

Verkehrsunfall auf der B 436

Am Freitag, den 13. Januar 2023, gegen kurz nach acht Uhr, prallten auf der Bundesstraße 436, Altgödens, in 26452 Sande, zwei Kraftfahrzeuge frontal zusammen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 34jährige unfallverursachende Fahrzeugführer die B 436 von Sande kommend in Richtung Friedeburg. Auf Grund eines Abbiegevorganges kam der Verkehr vor ihm ins Stocken.

Um ein Auffahren auf das vor ihm haltende Fahrzeug zu vermeiden lenkte er seinen Pkw reflexartig nach links. Hier stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 20jährigen Mannes zusammen.

Beide Fahrzeugführer wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie wurden zur ärztlichen Versorgung in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht.

Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war für die Unfallaufnahme voll gesperrt, konnte aber nach ca. einer Stunde wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215