WHV: Verkehrsunfall in Wilhelmshaven

Am 11.01.2023 überquerte ein Kind gegen 7:20 Uhr den Kreuzungsbereich der Bismarckstraße in nördliche Richtung. Ein 30-jähriger Autofahrer übersah das Kind und konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Der Unfallbeteiligte Junge entfernte sich schnellen Schrittes vom Unfallort. Der Unfallverursacher meldete sich pflichtgemäß umgehend bei der Polizei Wilhelmshaven, die nun nach dem 10-12 Jährigen und weiteren Zeugen sucht. Es wird um Kontaktaufnahme unter 04421/923-0 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215