WHV: Verletzter Hund nach Verkehrsunfall

Am Montag, dem 21.11.22, gegen 17.20 Uhr, ereignete sich auf dem Mühlenweg in Schortens ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Hund, welcher in Höhe der dortigen Schule die Fahrbahn überquerte und von dem Pkw erfasst wurde. Der vermutlich verletzte Hund lief nach dem Zusammenprall in der Dunkelheit davon. Zwischen der Fahrerin und dem vermeintlichen Hundehalter kam es zu einem kurzen Gespräch. Aus Sorge um den Hund machten sich beide zunächst auf der Suche nach dem Tier. Pkw-Fahrerin und Hundehalter verloren sich jedoch, so dass kein weiterer Austausch mehr stattfand. Der Hundehalter wird daher gebeten, sich mit der Polizei in Jever, Tel. 04461/92110, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215