WHV: Verkehrsunfall in Zetel/Neuenburg

Am Donnerstag, 23.06.22, gegen 17:40 Uhr, kam es Zetel/Neuenburg zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 18-jähriger Fahrer eines Pkw fuhr von einem Grundstück auf die Urwaldstraße (B 437). Hierbei übersah er eine 34-Jährige, die mit ihrem Pkw die Urwaldstraße in Richtung Varel befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die 34-Jährige und ein im Pkw befindliches 5-jähriges Kind leicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 14500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215