WHV: Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Fahrer

Am Mittwoch, 22.06.2022, gegen 21:40 Uhr, wurde durch aufmerksame Zeugen ein Verkehrsunfall in Hooksiel, bei dem dortigen Parkplatz des EDEKA Marktes, gemeldet. Ein 55-Jähriger war beim Abbiegen auf den Parkplatz zunächst gegen ein Verkehrsschild gefahren. Er stieg danach aus seinem Fahrzeug, öffnete die Heckklappe seines Fahrzeuges, nahm aus einer Kiste eine Flasche Bier und trank diese. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen den 55-Jährigen noch am Unfallort an und führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 3,95 Promille. Bei dem verunfallten Pkw handelte es sich um ein Firmenfahrzeug, der Schaden wird auf ca. 6000,- Euro geschätzt. Der Unfallverursacher wurde zur Durchführung einer Blutprobenentnahme der Polizeidienststelle in Jever zugeführt. Der Führerschein des 55-Jährigen wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215