WHV: Verkehrsunfall in Varel

Am Donnerstag, 16.06.22, gegen 10:50 Uhr, beabsichtigte eine 88-jährige Frau aus Varel mit ihrem Pkw in der Drostenstraße einzuparken. Sie verschätzte sich hierbei, so dass sie vorwärts in dortige Anpflanzungen fuhr. Beim anschließenden rückwärts Rangieren des Fahrzeuges kollidierte die 88-Jährige mit einem geparkten Pkw. Beim Unfall wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215