WHV: Verkehrsunfall in Varel

Am Sonntagabend, 12.05.22, gegen 18:10 Uhr, fuhr eine 31-Jährige aus Westerstede mit ihrem Pkw auf der Rodenkirchener Straße (B 437) in Richtung Nordenham. Im Bereich der Lekebrücke verlor die junge Frau die Kontrolle über den Pkw und prallte in das Brückengeländer. Hierbei verletzte sich die Frau leicht und wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw sowie dem Brückengeländer entstanden Schäden in Höhe von mindestens 20.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215