WHV: Pressemitteilung Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Wilhelmshaven

Brand von Papiercontainern

Am Sonntag, 05.06.2022, 01.23 Uhr, wird festgestellt, dass in Heppens, Karlstraße, mehrere Altpapiercontainer in Brand geraten sind. Das Feuer kann durch die Feuerwehr abgelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Wilhelmshaven, 04421/942-0, in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Bäckereifiliale

Am Samstag, 04.06.2022, 04.45 Uhr, wird ein Einbruch in eine Bäckereifiliale in Fedderwardergroden in der Posener Straße festgestellt. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zugang und entwendeten nach den bisherigen Ermittlungen Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Wilhelmshaven, 04421/942-0, in Verbindung zu setzen.

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Am Samstag, 04.06.2022, gg. 16.15 Uhr, kommt es in Fedderwardergroden an einer Bushaltestelle an der Posener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Hierbei wird ein Jugendlicher leicht verletzt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Wilhelmshaven, 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Trunkenheit im Verkehr/Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Samstag, 04.06.2022, 20.17 Uhr, befährt ein 62jähriger Pkw-Fahrer die Werftstraße in nördliche Richtung. Hierbei streift er mit seinem Pkw drei parkende Fahrzeuge, wobei Sachschaden entsteht. Im Anschluss entfernt sich der Fahrzeugführer von der Unfallstelle, kann jedoch im Rahmen der Fahndung angehalten und überprüft werden. Hierbei stellen die Beamten eine Atemalkoholkonzentration von 1,86 %o fest. Die Blutprobenentnahme wird angeordnet, die Führerschein beschlagnahmt.

Trunkenheit im Verkehr

Am Samstag, 04.06.2022, 22.30 Uhr, fällt in Heppens im Mühlenweg eine Radfahrerin auf, die mit einem Fahrrad in Schlangenlinien fährt. Bei der anschließenden Kontrolle wird eine Atemalkoholkonzentration von 2,28 %o festgestellt. Die Blutprobenentnahme wird angeordnet, ein Strafverfahren eingeleitet.

Straßenverkehrsgefährdung

Am Freitag, 03.06.2022, 20.20 Uhr, fällt Verkehrsteilnehmern ein Pkw VW Polo auf, der die Friedrich-Paffrath-Straße befährt und dabei trotz Gegenverkehrs überholt. Die derzeitigen Ermittlungen zum Fahrzeugführer verliefen bislang negativ. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wilhelmshaven, 04421/942-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215