WHV: Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Zetel. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich gegen 17:00 Uhr ein Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Radfahrer. Ein 48-jähriger Mann aus Friedeburg befuhr mit einem Pedelec den parallel der Horster Straße verlaufenden Radweg in Richtung Horsten. Eine 18-jährige entgegenkommende Radfahrerin bemerkte die Fahrunsicherheit des entgegenkommenden Radfahrers und hielt vorsorglich an. Dem männlichen Pedelec-Fahrer gelang es infolge eigener Alkoholisierung nicht, die stehende Radfahrerin zu passieren und stieß gegen das Fahrrad der 18-Jährigen. Er kam zu Fall und verletzte sich nach bisherigem Erkenntnisstand schwer. Der Mann wurde einem Krankenhaus zugeführt. Bei ihm wurde eine Blutprobenentnahme zur Bestimmung der Alkoholisierung zur Unfallzeit angeordnet. Die 18-jährige Radfahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Sachschäden entstanden nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215