WHV: Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrades und eines Pkw

Varel. Am späten Donnerstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall bei welchem sich zwei Unfallbeteiligte Verletzungen zuzogen. Ein 20-jähriger Mann aus Varel musste mit seinem Pkw Peugeot an der Kreuzung Bürgermeister-Heidenreich-Straße/ Neue Straße verkehrsbedingt halten. Ein nachfolgender 67-jähriger Motorradfahrer aus Sande bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215