POL-WHV: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

massiver Fahrradständer

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 03:00 Uhr, musste ein massiver Fahrradständer, der von bislang unbekannten Tätern mitten auf Fahrbahn der Preußenstraße in Wilhelmshaven platziert worden war, von Polizeibeamten entfernt werden. Die polizeilichen Ermittlungen zu dieser Straftat wurden aufgenommen. Die Polizei weist eindringlich darauf hin, dass das Bereiten von Hindernissen im Straßenverkehr zu schweren Verkehrsunfällen mit Personenschäden führen kann. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizei Wilhelmshaven unter der Tel.-Nr.: 04421-9420 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 22. Januar 2021 — 1:43