POL-WHV: Einbruch in eine Gaststätte in Wilhelmshaven – Hebelversuch scheiterte, so dass der Täter Pflastersteine nutzte und die Verglasung zerstörte – hat den Krach jemand gehört?

Der bislang unbekannte Täter versuchte in der Nacht zum Dienstag, 30.06.2020, zunächst die Fenster einer Gaststätte in der Möwenstraße aufzuhebeln.

Nachdem er scheiterte, wurden Pflastersteine genutzt und die Verglasung einer Tür zerstört, um so n das Objekt einzudringen. Dort wurde der Zigarettenautomat aufgehebelt und Kleingeld entwendet. Da das Vorgehen, insbesondere das Einwerfen der Scheibe Krach verursacht haben dürfte, bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

Personen, die Auffälliges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04421/942-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215

Updated: 2. Juli 2020 — 5:21