POL-WHV: Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Rollerfahrers in Varel, der leichtverletzt wird

Am Mittwochabend, 18.03.2020, wurde ein 19-Jähriger aus Varel leicht verletzt, der gegen 18:00 Uhr mit seinem Kleinkraftrad die Friedrich-August-Straße in Richtung Lohstraße fuhr. Beim Vorbeifahren an einem geparkten PKW kam ihm ein bevorrechtigtes Fahrzeug entgegen, so dass eine Gefahrenbremsung erforderlich wurde. Der Heranwachsende kam zu Fall und wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215