VER: ++ Schwerer Verkehrsunfall

Osterholz-Scharmbeck. Heute, gegen 14:00 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Straße Kohmark (K 4). Eine 76 Jahre alte Fahrerin eines Peugeot war auf der K 4 in Richtung B 74 unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam die Peugeot-Fahrerin auf dem Teilstück zwischen Ohlenstedt und der Straße Vorwohlde nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem Baum zusammen. Die Peugeot-Fahrerin war zunächst im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Sie wurde schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Infolge des Verkehrsunfalles war der Peugeot nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden lässt sich auf mehrere tausend Euro beziffern. Andere Beteiligte an dem Verkehrsunfall gab es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
– Wache –

Telefon: 04231/806-212